[Statistik] mein April 2015

Hallo Leute :)

Es ist mal wieder Zeit für eine Statistik. Leider war der April trotz der Osterferien viel zu kurz und ich hatte seltsamerweise viel zu wenig Zeit, um viele Serien oder Filme zu schauen. So fällt meine Statistik auch im Vergleich zu anderen Monaten entsprechend mager aus.

http://ecx.images-amazon.com/images/I/81y-hgmwA5L._SL1500_.jpghttp://www.google.de/url?source=imglanding&ct=img&q=http://ecx.images-amazon.com/images/I/71-KSyQ%2BQ6L._SL1500_.jpg&sa=X&ei=QFFGVe__MciQsgHUtoCYDQ&ved=0CAkQ8wc&usg=AFQjCNFZ-jGvCPansvE2xWBzRkYgmpVJpQ

Die zweite Staffel "Game of Thrones" konnte mich nun vollends für sich gewinnen. Nachdem ich nach Staffel 1 immer noch ein wenig skaptisch bin, wurden jetzt alle meine Zweifel beseitigt. Die Serie ist unglaublich spannend und die verschiedenen Handlungsstränge und die Charaktere haben es mir wirklich angetan.
"Awkward." ist wirklich was schönes für zwischendurch, weil die Geschichte zwar eigentlich total blöd ist, aber trotzdem Spaß macht. Die Charaktere finde ich hier teilweise ganz witzig, sodass sie einem die Serie versüßen. ^^ Zu meiner Serienkritik geht's hier *klick*.

http://www.google.de/url?source=imglanding&ct=img&q=http://www.moviepilot.de/files/images/movie/file/11220754/zeitgeist-poster-02.jpg&sa=X&ei=iFZGVeH9LcGdsgHJ74F4&ved=0CAkQ8wc&usg=AFQjCNGdGZ-i9OJi1JgsX8Pt4kwAfmSbkAhttp://filmefuerdieerde.org/files/cover_aninconvenienttruth.jpg

"#Zeitgeist" ist ein Film über das Internet und seine Auswirkungen. Der Film war interessant mit nachdenklich stimmender Aussage und wirklich schockierenden Charakteren und Bildern. Leider waren dabei nur wenige Dialogie vorhanden, sodass mir die Tiefe ein wenig gefehlt hat.
Da ich ja Englisch-LK bin, durfte ich "An Inconvenient Truth" schauen. Das war schon ziemlich schockierend, wie wir unsere Welt eigentlich zertsören und so gut wie nichts dagegen unternehmen. Wer sich mal über die Erderwärmung informieren will, sollte den Film schauen!

Welche Filme und Serien habt ihr geschaut?

Kommentare:

  1. Staffel 2 und 3 von Game of Thrones sind mir die liebsten! Staffel 1 kenne ich mittlerweile nämlich schon auswendig :P Und ich muss sagen, dass mir Staffel 4 komischerweise - bis auf Highlights hier und da natürlich, die total Hammer waren, aber von der grundlegenden Handlung und so, verstehst du? - nicht sonderlich gefallen hat. Und von Staffel 5 bin ich bisher auch eher enttäuscht :/ ... Ich habe letzten Monat alle meine aktuellen Serien auf Vordermann gebracht. Bei Game of Thrones (Season 5), Reign ♥ (Season 2) und Grey's Anatomy (Season 11) muss ich jetzt jede Woche auf neue Episoden warten ... und Reign war mein absoluter Liebling. Ich kanns dir nicht sagen, ich bin süchtig ^.^ Leider ist die Staffel bald aus und dann heißt es auf die nächste warten. Da werde ich dann wahrscheinlich in der Zwischenzeit Downton Abbey beginnen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, oh Gott, du bist ja schon ein richtiges Fangirl. :D Kannst du denn mittlerweile auch die Texte schon mitsprechen? :P Ich hatte irgendwie erwartet, dass alle die fünfte taffel toll finden, schließlich gab es ja extrem viel Vorfreude...
      Oh mahn, Reign ♥ Ich will irgendwie die erste Staffel noch nicht fertigschauen, solange nicht die dritte Staffel anfängt zu erscheinen. Kannst du das? :D
      Oh Downton Abbey ist wirklich cool! :)

      Löschen
  2. Für mich war der Monat von den Serien her sehr gut - Danke für die Empfehlung von "Shameless"! Die Serie hat es zu einer meiner Lieblingsserien geschafft und ich kann die letzten Tage gar nicht mehr erwarten, bis die fünfte Staffel auf Deutsch erscheinen wird! Ich bin ein totales Gallavich - Fangirl geworden ♥
    Dafür war es bei mir lesetechnisch eher schwach. Die zweite Staffel "Game of Thrones" kann ich erst gucken, wenn ich das vierte deutsche Buch gelesen habe. Und da hänge ich jetzt wirklich schon ewig dran, ich muss es endlich mal beenden, um weitergucken zu können. Die ersten Folgen kenne ich aber schon und ich habe das Gefühl, das die Staffel der Serie noch besser wird als die erste. Auch wenn mir die erste schon sehr gut gefallen hat :D "Awkward" ist wirklich nett für zwischendurch, vor allem weil die Folgen so kurz sind. Da warte ich momentan auch auf die fünfte Staffel :p

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, freut mich, dass Shameless dir so gut gefallen hat. Aber die Gallaghers sind auch einfach nur cool. ^^
      Lesetechnisch wird jeder Monat auch für mich mehr und mehr zur Katastrophe. ^^ Von Game of Thrones hört man ja oftmals, dass es echt ewig braucht, um das Buch zu lesen... Aber du solltest das endlich mal beendet, die zweite Staffel ist nämlich wirklich toll!
      Awkward ist wirklich aufgrund der Länge besonders toll, aber auch die Handlung finde ich irgendwie ganz interessant, auch wenn es eigentlich total dumm ist. ^^

      Löschen
  3. Nachdem ich es jetzt auch hier gesehen habe, habe ich am Sonntag 'Awkward' angefangen.... und ich bin jetzt schon bei der dritten Staffel, die ich auch englisch gucke, da ich sie anders legal nicht gucken kann.... Und ich kann einfach nicht aufhören.... :D
    Liebe Grüße,
    Marianne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oha, das freut ,mich aber! :D Auf Englisch Serien zu schauen ist doch sowieso viel cooler, ich bin mittlerweile dazu übergegangen, nur noch vereinzelt Serien auf Englisch zu schauen, wenn ich da nämlich sonst nichts verstehen würde. ^^ Aber Awkward ist wirklich toll! :D

      Löschen