[Serienkritik] Orange Is the New Black - Staffel 1

http://www.tvshowsondvd.com/graphics/news3/OrangeIsTheNewBlack_S1_DVD.jpg





Genre Drama, Komödie
Darsteller Taylor Schilling, Jason Biggs, Laura Prepon, Kate Mulgrew, Danielle Brooks, Michael Harney, Michelle Hurst, Maria Dizzia, Natasha Lyonne, Pablo Schreiber, Uzo Aduba, Taryn Manning
Produktion Lionsgate Television
Folgen 13 - jeweils zwischen 51 und 60 Minuten




Piper Chapman stammt aus Connecticut und lebt in New York. Sie ist bisexuell, als Managerin tätig und mit Larry Bloom verlobt. Eines Tages allerdings wird sie wegen Geldwäsche, herstammend vom Drogenschmuggel, den sie vor zehn Jahren nach dem College mit ihrer Geliebten Alex begangen hat, zu 15 Monaten Haft in einem Frauengefängnis verurteilt. In diesem Gefängnis sitzen Frauen aus den verschiedensten sozialen Schichten und Piper muss lernen, sich zurecht- und ihren Platz zu finden. Quelle: wikipedia


[Serienkritik] Sherlock - Staffel 1

http://www.moviepilot.de/files/images/season/file/10898547/sherlock-season-1-poster-06_article.jpg



Genre Krimi, Drama
Darsteller Benedict Cumberbatch, Martin Freeman, Una Stubbs, Rupert Graves, Louise Brealey, Mark Gatiss
Produktion BBC One
Folgen 3 - jeweils ca. 90 Minuten





John Watson: Arzt, Soldat, Kriegsheld, verlorene Seele. Gerade zurück von seinem Einsatz in Afghanistan, kommt er zufällig in Berührung mit der Welt des Sherlock Holmes: Einzelgänger, Spezialermittler, Genie.
Ihr erster gemeinsamer Fall führt sie in ein verlassenes Haus, in dem eine in Pink gekleidete Frau tot aufgefunden wird. Sie ist das vierte Opfer eines offenbar wahllos tötenden Mörders. Inspector Lestrade ist der beste Polizist, den Scotland Yard aufzubieten hat. Aber im Vergleich zu einem jungen Mann namens Sherlock ist er ein Waisenknabe. Sherlock erkennt einen Software-Designer an seiner Krawatte, einen Flugkapitän an seinem linken Daumen. Er besitzt einen analytischen Verstand wie kein anderer auf der Welt. Mit dem Lösen von Kriminalfällen verdient er seinen Lebensunterhalt und vertreibt die Langeweile. Je bizarrer und verwirrender das Verbrechen, desto besser.
Die zwei Männer können unterschiedlicher nicht sein, aber Sherlocks intellektuelles Genie und Johns Pragmatismus bilden bald ein unübertreffliches Team. In allen drei spannenden, Action geladenen und höchst unterhaltsamen Filmen bewegen sich Sherlock und John durch ein Labyrinth kryptischer Hinweise und tödlicher Gefahren auf der Suche nach der Wahrheit. Der berühmteste Detektiv der Welt ist aus dem Nebel getreten – ein Sherlock des 21. Jahrhunderts. Quelle: ARD


[Neuerscheinungen] So wird der Januar im Kino...

Hallo Leute :)

Heute kommt mal wieder ein Neuerscheinungs-Post zu den neuen Kinofilmen im Januar. Ich hoffe natürlich wie immer, dass der Post für den ein oder anderen da draußen ganz nützlich ist und ich auch die für euch einigermaßen spannenden Filme rausgesucht habe. :)

Frau Müller muss wegThe Best of Me - Mein Weg zu DirSt. VincentDie Sprache des Herzens
Herz aus Stahl Eine Taube sitzt auf einem Zweig und denkt über das Leben nachFünf Freunde 4Birdman oder die unverhoffte Macht der AhnungslosigkeitMortdecai - Der TeilzeitgaunerThe Imitation Game

Interessant sind für mich "The Best of Me - Mein Weg zu dir" (wegen der Nicholas Sparks Vorlage) und "The Imitation Game" (wegen den Schauspielern). Mal sehen, ob ich mir die Filme tatsächlich auch ansehen werde... 

Welche Filme findet ihr ganz interessant?
 

[Serienkritik] House of Cards - Staffel 1

http://www.movie-check.at/wp-content/uploads/2013/09/20948_pac_01_boxc.jpg






Genre Drama, Politthriller
Darsteller Kevin Spacey, Robin Wright, Kate Mara, Corey Stoll, Michael Kelly, Michael Gill, Sakina Jaffrey, Kristen Connolly
Produktion Media Rights Capital
Folgen 13 - jeweils ca. 50 Minuten





Die Serie spielt in Washington, D.C. Im Zentrum steht Francis „Frank“ Underwood, ein intelligenter, erfahrener und machtbewusster Kongressabgeordneter der Demokratischen Partei. Als Majority Whip der Demokraten ist es seine Aufgabe, die Abgeordneten auf Partei- bzw. Regierungslinie zu bringen. Als ihm der begehrte und bereits versprochene Posten des Außenministers vom neuen Präsidenten und Parteifreund Garrett Walker jedoch vorenthalten wird, sinnt Underwood auf Rache. Durch Intrigen und skrupelloses Vorgehen vergrößert er seinen politischen Einfluss, unterstützt von seiner ebenfalls berechnenden Ehefrau Claire. Frank nutzt nun sein intimes Wissen über den Politikbetrieb in Washington und instrumentalisiert unter anderem eine ehrgeizige Reporterin für seine Ziele. Quelle: wikipedia


[News] Insurgent Trailer!

http://4.bp.blogspot.com/-BV27bPvb8v0/TfjRFw6KCtI/AAAAAAAAArc/XDuvwyhmZWw/s1600/Insurgent-title1.png

Letzten Monat ist bereits der erste Teaser Trailer zu "Die Bestimmung - Insurgent" erschienen und endlich ist auch der erste Trailer veröffentlicht worden. Der Film soll am 19. März 2015 in die deutschen Kinos kommen.

[Serienkritik] Game of Thrones - Staffel 1

http://i61.photobucket.com/albums/h76/andheu/blog/Game-Of-Thrones-Season-1-DVD_zps9d04a985.jpg 




Genre Fantasy, Drama
Darsteller Richard Madden, Peter Dinklage, Michelle Fairley, Emilia Clarke, Kit Harington, Sean Bean, Mark Addy, Jason Momoa
Produktion HBO
Folgen 13 - zwischen 50 und 67 Minuten







Game of Thrones basiert auf der Fantasy-Reihe Das Lied von Eis und Feuer von George R.R. Martin. Die erste Staffel spielt im mittelalterlichen Westeros. König Robert Baratheon ist der Herrscher über die sieben Königreiche und Inhaber des eisernen Throns. Doch sein Reich befindet sich in Aufruhr. Sein Vertrauter Jon Arryn - Die Hand des Königs - ist tot und es sieht nach Mord aus. Robert holt somit seinen besten Freund Sir Eddard Stark an den Königshof. „Ned“ Stark ist der Herrscher der Festung Winterfell und Beschützer des Nordens, der nur unwillig an den Intrigen reichen Hof in King’s Landing gerufen wird. Dort beginnt das Spiel um die verschiedenen Throne des Landes...
Der Beginn eines epischen Streits zweier Dynastien und die von ihnen beherrschten sieben Königreiche auf dem Kontinent Westeros um den sogenannten Eisernen Thron, dessen Kontrolle allein das Überleben im kommenden Winter sichern kann - ein Winter, der wie alle „Jahreszeiten“ auf Westeros mehrere Jahrzehnte andauern wird. Quelle: serienjunkies
 

[Serienkritik] Grimm - Staffel 1

http://ecx.images-amazon.com/images/I/916iUtMYGIL._SL1500_.jpg



Genre Drama, Mystery, Märchen, Fantasy, Krimi
Darsteller David Giuntoli, Russell Hornsby, Bitsie Tulloch, Silas Weir Mitchell, Sasha Roiz, Reggie Lee, Bree Turner, Claire Coffee
Produktion Universal Television, GK Productions, Hazy Mills Productions
Folgen 22 - jeweils ca. 42 Minuten
Nick Burkhardt arbeitet beim Portland Police Bureau, als er eines Tages erfährt, dass er einer langen Reihe von Guardians entstammt, die als Grimms bezeichnet werden. Grimms müssen das Gleichgewicht zwischen Menschen und mythischen Geschöpfen (Wesen) aus Märchen aufrecht erhalten. Gemeinsam mit seinem neu gewonnenen Freund Monroe, der selbst zu den Wesen gehört, und seinem Partner bei der Polizei Detective Hank Griffin muss er sich mit gefährlichen Geschöpfen und deren Taten herumschlagen. Quelle: moviepilot


[Statistik] So viele Serien...

Hallo Leute :)

Der November ist mal wieder unglaublich schnell vergangen und wir haben mittlerweile schon Dezember und damit bald auch schon Weihnachten, das ist wirklich unfassbar! Ich habe jedenfalls heute mal wieder meine Statistik, und lasst euch gesagt sein: Ich habe vieeeel an Serien geschaut. Wirklich! :D

http://www.moviepilot.de/files/images/season/file/10898547/sherlock-season-1-poster-06_article.jpg

[Neuerscheinungen] Filme im Kino im Dezember

Hallo Leute :)

Ich bin zwar diesmal etwas spät dran, aber ich möchte euch natürlich trotzdem ganz gerne die Filme zeigen, die im Dezember neu ins Kino kommen. Außerdem wird bald noch ein Post zu den neuen DVDs diesen Monat folgen. Ihr dürft gespannt sein... ;)

http://www.moviepilot.de/files/images/movie/file/11219206/von-maedchen-und-pferden-poster.jpghttp://www.moviepilot.de/files/images/movie/file/11023518/dritte-person-poster_article.jpghttp://www.moviepilot.de/files/images/movie/file/11036146/paddington-teaser-poster-02_article.jpgAlles ist Liebe
Der Hobbit 3: Die Schlacht der Fünf HeereSerenaNachts im Museum 3 - Das geheimnisvolle Grabmalhttp://www.moviepilot.de/files/images/movie/file/11025989/DIE_WOLKEN_VON_SILS_MARIA.jpgExodus: Götter und Könige
Honig im Kopf

Irgendwie ist diesen Monat nicht so viel spannendes dabei, habe ich so das Gefühl. Ich interessiere mich für "Serena". Ich meine Jennifer Lawrence?! ♥ Und ich werde mir eventuell "Nachts im Museum 3" anschauen, da habe ich nämlich als kleines Kind *räusper* die Teile davor auch schon gesehen und war ganz begeistert!

Was werdet ihr euch im Dezember anschauen? Ist überhaupt was dabei?
Die Rechte der Plakate liegen bei den Herstellern.

[Filmkritik] Die Tribute von Panem: Mockingjay - Teil 1

http://www.moviepilot.de/files/images/movie/file/11021352/Mockingjay-1_article.jpg




Genre Action, Drama, Sci-Fi, Abenteuer
Darsteller Jennifer Lawrence, Josh Hutcherson, Liam Hemsworth, Julianne Moore, Sam Claflin, Woody Harrelson, Elisabeth Banks, Philip Seymour Hoffman, Donald Sutherland
Produktion Lionsgate, Studiocanal, Color Force
Erschienen 20. November 2014
Länge 123 Minuten
Originaltitel The Hunger Games: Mockingjay - Part 1


Katniss erwacht nach dem zweiten Hunger-Games-Turnier im Schiff der Rebellen. Da Distrikt 12 von der Regierung zerstört wurde, wird sie im unterirdischen Distrikt 13 versteckt. Sie erfährt, dass der Distrikt 13 entgegen der offiziellen Geschichtsschreibung noch immer existiert und jetzt die Anführer der Revolution stellt.
Auch wenn Kattnis zögert, sich der Truppe anzuschließen, erkennt sie, dass sie kaum andere Möglichkeiten hat. Die Rebellen wollen Katniss’ Popularität für ihre Zwecke ausnutzen und sie zum Spotttölpel aufbauen, dem Propagandaidol der Opposition gegen das Kapitol. Gleichzeitig wird Peeta, der nicht aus der Arena gerettet werden konnte, von der Regierung im Kapitol gefangen gehalten. Er wird gezwungen, sich vor Kameras von Katniss und den Rebellen loszusagen und einen Waffenstillstand zu fordern. Quelle: moviepilot


[Filmkritik] Die Eiskönigin - Völlig unverfroren

http://ecx.images-amazon.com/images/I/814bvxNAH0L._SL1500_.jpg




Genre Animation, Abenteuer, Familie
Synchronsprecher Kristen Bell, Idina Menzel, Jonathan Groff, Josh Gad, Santino Fontana, Alan Tudyk, Eva Bella, Livvy Stubenrauch
Verleiher Walt Disney
Erschienen 28. November 2013
Länge 102 Minuten
Originaltitel Frozen
Durch eine Prophezeiung fällt das Königreich Arendelle in einen ewig währenden Winter. Um gegen das kalte Schicksal des Reichs anzukämpfen und den Frostzauber aufzuheben, schließt sich die Königstochter Anna mit dem schroffen Kristoff zusammen, einem draufgängerischen Bergbewohner. Zusätzlich stehen ihnen noch das treue Rentier Sven und der tollpatschige Schneemann Olaf zur Seite. Ihr Vorhaben kann ihnen nur gelingen, wenn sie Annas Schwester Elsa, die mittlerweile als Schneekönigin bekannt ist, ausfindig machen und besiegen. Auf ihrer wagemutigen Reise müssen sie gegen geheimnisvolle Kreaturen ankämpfen, sich gegen scharze Magie durchsetzen und dem Angriff der Elemente strotzen. Hinter jeder Ecke lauert eine neue Gefahr und ihre Reise wird zum Wettlauf gegen die Zeit. Quelle: filmstarts
 

[News] erster Insurgent Teaser Trailer!

http://www.images-booknode.com/book_cover/333/full/divergente,-tome-2---insurgent-332819.jpg
Nachdem "Die Bestimmung - Divergent" bei uns ein großer Erfolg geworden ist, ist nun endlich ein erster Teaser Trailer zum zweiten Teil ("Die Bestimmung - Insurgent") veröffentlicht worden. Der Film soll am 19. März 2015 in die deutschen Kinos kommen.

[Serienkritik] Under the Dome - Staffel 1

http://ecx.images-amazon.com/images/I/61A2nHoyq-L._SL1181_.jpg




Genre Science-Fiction, Mystery, Drama
Darsteller Mike Vogel, Rachelle Lefèvre, Natalie Martinez, Britt Robertson, Alexander Koch, Colin Ford, Dean Norris, Mackenzie Lintz
Produktion Amblin Television, CBS Television Studios, DreamWorks Television, Baer Bones
Folgen 13 - jeweils ca. 42 Minuten




Die CBS-Sommerserie Under the Dome basiert auf dem 2009 erschienenen gleichnamigen Roman von Stephen King. Das Buch handelt von einer kleinen Stadt in Amerika, die aus unerklärlichen Gründen von einer transparenten Kuppel vom Rest der Welt abgeschnitten wird. Die Bewohner müssen mit postapokalyptischen Zuständen zurecht kommen, da etwa der Nahrungsnachschub, sowie die Strom- und Wasserversorgung von außen weggefallen sind. Während sie ums Überleben kämpfen, müssen sie sich mit der Barriere und der Frage auseinandersetzen, woher sie kam, und vor allem unter welchen Bedingungen sie wieder verschwindet. Quelle: serienjunkies


[News] erster Trailer zu "Minions"!

http://www.twitterheaders.co/covers-images/download/93598926.jpg
Nachdem ich bereits hier *klick* im September angekündigt hatte, dass die Minions einen eigenen Film mit dem sehr kreativen Namen *hust* "Minions" bekommen, ist nun auch endlich der erste Trailer dazu erschienen. Der Film wird aber erst am 2. Juli 2015 erscheinen, bis dahin ist also noch ein wenig Zeit...

[Statistik] absolut erfolgreich!

Hallo Leute :)

Es ist mal wieder so weit: Der Oktober ist vorbei und es ist Zeit für eine neue Statistik. Ehrlich gesagt, habe ich das Gefühl, dass ich diesen Monat so viel gesuchtet habe, wie noch nie in meinem ganzen Leben! :D Ich denke, bald kann man bei mir diagnostizieren (war das gerade überhaupt Deutsch? :D), dass ich mich im fortgeschrittenen Seriensuchstadium befinde...

http://i1.weltbild.de/asset/vgw/once-upon-a-time-es-war-einmal-staffel-2-085355725.jpghttp://i61.photobucket.com/albums/h76/andheu/blog/Game-Of-Thrones-Season-1-DVD_zps9d04a985.jpg

"Under the Dome" habe ich innerhalb weniger Tage geschaut und es konnte mich ganz in seinen Bann ziehen. Die Charaktere sind einfach toll und die Serie ist auch noch wahnsinnig spannend! Ich fand die Idee mit der Kuppel und vor allem deren Ausführung sehr toll und interessant.
Von "Once Upon A Time" habe ich die zweite Staffel nun beendet und fand auch diese genauso wie die erste einfach genial! Das Prinzip der ersten Staffel ist zwar gleich geblieben, aber es wird leider nur noch selten aufgegriffen. Trotzdem erscheinen neue Charaktere, die absolut liebenswürdig und wahnsinnig gut gespielt sind. Zu meiner Serienkritik geht's hier *klick*.
Außerdem habe ich die erste Staffel von "Game of Thrones" geschaut und bin davon auch überzeugt. Zwar fand ich das ganze Blut und die vielen nicht bekleideten Menschen anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, doch danach fand ich es richtig spannend und wahnsinnig gut gespielt und einfach toll!

http://www.klatsch-tratsch.de/wp-content/uploads/2014/07/MazeRunner_Poster_Launch_SundL_1400.jpghttp://i.dailymail.co.uk/i/pix/2014/03/20/article-2584913-1C6EC80E00000578-907_634x866.jpg

"Maze Runner - Die Auserwählten im Labyrinth" habe ich gesehen und ich bin nach wie vor hochgradig begeistert. Der Film ist einfach toll geworden mit den ganzen Actionszenen und natürlich Dylan O'Brien *mitdenAugenbrauenwackel*. :D Neben ihm gibt es aber natürlich auch noch die ganzen anderen wundervollen Charaktere, I love it! Zu meiner Filmkritik geht's hier *klick*.
Und endlich habe auch ich "Frozen" gesehen und ich fand den Film so unglaublich süß gemacht. Er erinnert ein bisschen an "Rapunzel - neu verföhnt" und ist absolut witzig und charmant und ich kann einfach nicht anders als ihn zu lieben...

Was habt ihr im Oktober alles geschaut?